Termine

Aktuelles

Wir machen vom 5. bis 31. Mai Urlaub

In dieser Zeit können keine Mails beantwortet und Telefonate und Aufträge angenommen werden. Bestellungen von der Homepage werden in der Reihenfolge nach Eingangsdatum ab 1. Juni bearbeitet.

Resteverkauf für Schnitte und Bastelpackungen
Bei den  Bastelpackungen und Schnitten in der Fundgrube/Bärenmacherbedarf handelt es sich um die allerletzten Exemplare. Sie werden nach Abverkauf nicht mehr aufgelegt. Fast alle Schnitte wurden während der vergangenen Jahre exklusiv für die Bärenhöhle entwickelt und sind ausschließlich nur hier erhältlich.

Stoffwochen - Angebote bis zu 50 % reduziert
Das Angebot wird ergänzt, bleiben Sie neugierig!
(nur solange Vorrat reicht!)

Bastelpackungen


Bastelpackung "Psili" von Hanne Mahnke
von Kopf bis Fuß 22 cm groß,
aus 4 verschiedenen Stoffsorten: Alpaka (Flügel), Wollstoff (Körper)
Kurzmohair (Schwanz) und Cashemerestoff (Beine und Schnabel)
Draht im Hals und in den Beinen sorgen für große Beweglichkeit und gesunde Nahrungsaufnahme!
Preis: € 25,95
Limitierte Auflage nach Stoffvorrat

Auf vielfachen Wunsch biete ich noch eine 2. Version der Bastelpackung an:
"Amos" wird nach demselben Schnitt gearbeitet, für den Körper wird ein rosafarbener Mohairstoff verwendet.
Das hat den Vorteil, dass dieser Stoff der Originalfarbe eines Flamingos entspricht
und  lediglich nur ein schwarzer Copic Marker zur Ausarbeitung benötigt wird (für den Schnabel und evtl. Flügelspitzen)
Bitte bei der Bestellung "Psili" (links) oder "Amos" (rechts) angeben.

"Psili" und "Amos" beim Baden...

und Füße trocknen in der Sonne
 

Schwester Gisela hilft, wo sie kann...

die ärztliche Versorgung hat nun mal Vorrang...

Wir bemühen uns um möglichst rasche Heilung fast aller Patienten...

...versuchen nahezu Unmögliches, möglich zu machen...

...und lebensrettende Maßnahmen zu ergreifen...

...Stück für Stück...

..bis zur völligen Genesung...

und kümmern uns danach um alles andere rund um die Bärenhöhle.

Das Geschäft ist geschlossen –
die Firma Bärenhöhle bleibt!

An alle Kunden, Freunde und Bärenliebhaber,
Für das Jahr 2018 haben wir uns große Veränderungen vorgenommen. Um etwas kürzer zu treten und zeitlich unabhängiger zu werden, haben wir unseren Verkaufsladen in der Flüggestraße 3 zum 1. April 2018 aufgegeben. Allerdings bleibt das Thema Teddybär nach wie vor unsere Leidenschaft. So geht der Online-Handel wie gewohnt weiter. Die Bärenklinik mit „Schwester Gisela“ im Team bleibt die richtige Anlaufstelle für alle plüschigen Patienten. Kurse für interessierte Kreative können auf Anfrage auch in Zukunft durchgeführt werden.
 

Zum Schluß...

Wir wünschen allen einen guten Start in den Frühling!