Abschiedskurse am 30. November  und 1. Dezember
Zum letzten Mal - exklusiv mit Eleonore Unkel-Schäufelin

Zum letzten Mal - exklusiv mit Eleonore Unkel-Schäufelin
Abschiedskurse am 30. November  und 1. Dezember

Am Samstag entstehen in einem Nähkurs  der Miniatur Teddy "forget me not", am Sonntag, ein Miniaturhund.  Persönliche Wünsche bezüglich der Kurstiere können nach Absprache wie gewohnt berücksichtigt werden. Die einzelnen Projekte können an den beiden Tagen  auch ausgetauscht werden.
Vorkenntnisse: Die Bären und Tiere werden von Hand genäht. Es sind Grundkenntnisse im Nähen erforderlich
Dauer: von 9:00 Uhr bis ca. 19:00 Uhr
Gebühr: € 100,00 inklusive Material und kleinem Imbiss
Ort: Rambergstraße 30, Praxis Ludwig Thöle
Bitte mitbringen: Schere, Stecknadeln, feine Nähnadel, Sticknadel, falls vorhanden eine Pinzette mit runder Spitze

Hoppla, da bin ich...Kurstier 2019...

 Hund Tschau - Tschau
Habe schon meinen Rucksack gepackt und
mache mich auf ins Rentnerhundeleben...

 Kursteddy 2019

Uppps....schon da
Ich heiße Forgetmenot:
" tschüß... meine Haare sind bereits weiß geworden,
25 Jahre Bärenhöhle -  eine lange Zeit!
Sehr gerne denke ich an die bunten, wilden Jahre zurück.
Freue mich aber auch auf den wohlverdienten Ruhestand..."
 

Nun ist es soweit, doch es muß sein...
die Bärenhöhle verabschiedet sich endgültig zum 31. Dezember 2019

Nach nahezu 25 Jahren erfolgreicher Arbeit möchten wir nun unseren Ruhestand genießen. Wir bedanken uns bei allen treuen Kunden, liebgewordenen Freunden und unterstützenden Kollegen. Damit der Abschied nicht ganz so schwer fällt, entstand noch ein letztes Mal eine Bastelpackung. Dabei handelt sich es um die kleine"Adele". Sie ist genau 15 cm groß, aus handgefärbtem Alpakastoff, knuddelig mit Wolle und Stahlgranulat gestopft und blickt aus wachen Glasaugen. Auch sie freut sich schon sehr auf ein lustiges Rentnerleben. Am liebsten geht sie in Zoo und besucht ihre Freunde. Deshalb sind in der Bastelpackung auch die Schnitte von ihren Lieblingstieren Giraffe, Elefant und Pinguin. Sie sind zwischen 3 cm und 5 cm groß und können aus Pfotenstoffen aus der Restekiste nachgenäht werden.
Wir sagen Tschüß und Ade, es war eine schöne Zeit!


Die Bastelpackung"Adele" ist nach Materialvorrat limitiert und kostet zum Abschiedspreis € 25,00.
Der Schnitt für "Adele" mit ihren 4 Tieren kostet € 10,00

"Adele" Bastelpackung in hellem Stoff (vorne) ist bereits ausverkauft!
Deshalb gibt es zusätzlich noch einige wenige Bastelpackungen mit dem dunkleren Stoff.
Bestellungen werden ab sofort entgegen genommen.
 

Resteverkauf für Schnitte, Bastelpackungen und Stoffe
Bei den  Bastelpackungen und Schnitten in der Fundgrube/Bärenmacherbedarf handelt es sich um die allerletzten Exemplare. Sie werden nach Abverkauf nicht mehr aufgelegt. Fast alle Schnitte wurden während der vergangenen Jahre exklusiv für die Bärenhöhle entwickelt und sind ausschließlich nur hier erhältlich.

Angebote aus allen Sparten  bis zu 70 % reduziert
Das Angebot wird ergänzt, bleiben Sie neugierig!
(nur solange Vorrat reicht!)

Alles muss raus! Alles muss raus!  Alles darf raus!
 
 

Schwester Gisela hilft, wo sie kann...aber nur noch bis zum 31. Dezember 2019!
Bitte Patienten, die noch vorher behandelt werden wollen, rechtzeitig abgeben. Im Dezember können keine Reparaturen mehr angenommen werden!

die ärztliche Versorgung hat nun mal Vorrang...

Wir bemühen uns um möglichst rasche Heilung fast aller Patienten...

...versuchen nahezu Unmögliches, möglich zu machen...

...und lebensrettende Maßnahmen zu ergreifen...

...Stück für Stück...

..bis zur völligen Genesung...

und kümmern uns danach um alles andere rund um die Bärenhöhle.

Das Geschäft ist geschlossen –
die Firma Bärenhöhle bleibt - nur noch bis 31. Dezember 2019!

An alle Kunden, Freunde und Bärenliebhaber,
Für das Jahr 2018 haben wir uns große Veränderungen vorgenommen. Um etwas kürzer zu treten und zeitlich unabhängiger zu werden, haben wir unseren Verkaufsladen in der Flüggestraße 3 zum 1. April 2018 aufgegeben. Allerdings bleibt das Thema Teddybär nach wie vor unsere Leidenschaft. So geht der Online-Handel wie gewohnt weiter. Die Bärenklinik mit „Schwester Gisela“ im Team bleibt die richtige Anlaufstelle für alle plüschigen Patienten. Kurse für interessierte Kreative können auf Anfrage auch in Zukunft durchgeführt werden.
 

Zum Schluß...

Wir wünschen allen einen schönen bunten Herbst!